Komplexe Strukturen schnell und einfach mit Wasser schneiden

Enorme Zeiteinsparungen gegenüber herkömmlichen Fertigungstechniken (Drehen, Fräsen,…)

Kombination Laser- & Wasserschneiden

Schnitt und Gravur in Metall und Kunststoff von individuellen Designobjekten.

Filigrane Konturenschnitte

mit Spezialdüse – Uhrmacherqualität möglich.

Präzise Werkstücke mit Genauigkeit bis zu +- 0,02 mm

Auch bei bereits gehärteten Werkzeugstählen. Vorteil: keine zusätzliche Wärmenachbehandlung wie z.B. beim Laserschneiden.

Auslenkkopf für exakten Winkelschnitt

Spezialauslenkkopf für Schrägschnitte bis zu 45°.

Materialdicke: Metall bis zu 120 mm

Bei fast allen Materalien.

Wasserschneiden

Wasserstrahlschneidetechnik ist unser neuester Dienstleistungsbereich. Mit dieser Technik lassen sich Flachteile aus nahezu jedem Material - leitende und nicht leitende Metalle, Kunst- und andere Werkstoffe – mit hohen Genauigkeiten, direkt nach CAD-Vorgabe anfertigen.

 

Wasserstrahlschneiden eignet sich für Pilot-, Einzel- und Kleinserienfertigung. Rüstzeiten reduzieren sich erheblich gegenüber herkömmlichen Fertigungsverfahren (u. a. keine Werkzeugwechsel, keine Startlochbohrungen). Dieses Verfahren revolutioniert bereits heute den Werkzeugbau sowie die Einzel- und Serienfertigung, die zahlreichen Anwendungen in den Bereichen Maschinen- und Anlagenbau nicht eingerechnet. Es wird das Fräsen, Bohren, Lasern und Erodieren nicht verdrängen, jedoch wirtschaftlich ergänzen.

Die Fertigungszeiten und Kosten von Werkzeugen werden um 20 – 30 % gesenkt und bestimmte Einzel- und Serienteile können um bis zur Hälfte günstiger gefertigt werden. Deren Produktionszeiten reduzieren sich teilweise um das Mehrfache. Abhängig von Art, Dicke und Kontur arbeitet man

 

• bis zu 20fach schneller

• bis zu 50 % kosteneffizienter

• bis auf ± 0,02 mm genau

 

 

Für Anfragen oder weitere Informationen rund um diese Dienstleistung fragen Sie uns!

Vorteile dieses Verfahrens:

 

Kaltschneideverfahren – keine Materialverformung / -verfärbungen / -verdampfung oder Gefügeveränderung
Schneiden mit sehr hoher Präzision (Toleranz von bis zu 0,03 mm) – macht Nachbearbeitung größtenteils überflüssig
für größere Materialstärken bestens geeignet
für mehrere Materialien / Materialbeschaffenheiten geeignet als Laserschneiden

(fast alle Metalllegierungen, Verbund- und Wabenwerkstoffe, Kunststoffe, Naturmaterialien, Stein und Keramik)

Verschiedene Arbeitsgänge lassen sich ohne Werkzeugwechsel in einem Ausführen (Schneiden von Konturen, Löcher, Ausklinkungen, Figuren, usw.)
hohe Schnittgeschwindigkeiten für eine rasante Produktion
schnelle und unkomplizierte Implementierung Ihrer Konstruktionsdaten
Tischgröße 600 x 1200 mm
alle gängigen CAD-Standarddateiformate